15.07.2015

Das neue Straßensystem

News

Nach sehr vielen Problemen mit dem System, welches unsere Fahrzeuge auf den Strassen selbstständig fahren läßt, haben wir uns bereits im Sommer 2014 dazu entschlossen, unsere Fahrzeuge mit einem anderen System zu steuern. In der Firma mcc-model CarParts aus Tilburg/Niederlande haben wir mit Heinz Cox einen zuverlässigen kompetenten Partner gefunden.

 

Nach einer Schulung in Tilburg am ersten Dezember-Wochenende 2014, an der vier Mitglieder teilnahmen, haben wir am Ende der Weihnachtsferien 2014/2015 zunächst die Einmessstrecke für alle neuen Fahrzeuge gebaut. Ende April haben wir dann endlich mit dem Umbau begonnen. Dazu haben wir den Bereich der linken Anlagenhälfte provisorisch so umgebaut, dass dort noch die restlichen fahrfähigen Fahrzeuge des alten Systems fahren können. In der rechten Anlagenhälfte werden zur Zeit die Straßenweichen, die Antennen und die Reedkontakte eingebaut und verdrahtet.

 

Das neue System ermöglicht uns alle Fahrzeuge per Computer zu steuern und auch feste Abläufe zu programmieren. Nachdem der rechte Anlagenteil umgebaut ist, folgt sofort der linke Anlagenteil. Danach geht es dann über eine Ampelkreuzung in den hinteren Anlagenteil.

 

Im Bild unten unser Team, welches für das Straßensystem verantwortlich ist, mit Heinz Cox und der bis jetzt schon fertigen Fahrzeugflotte. Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei den Werbeträgern der Fahrzeuge, die sich bereit erklärt haben, die Umbaukosten zu übernehmen.

© 2018

Theme von Anders NorénHoch ↑